Psychotherapeutische Praxis

Iris Gentil

Diplom-Psychologin
Psychologische Psychotherapeutin

Arbeitsansatz

Mein Arbeitsansatz basiert auf der Grundlage, dass jeder Mensch einzigartig ist. Psychotherapie soll hierbei helfen, Ihre besonderen Begabungen und Möglichkeiten zu entfalten, leistet somit Hilfe zur Selbsthilfe und geht auf Ihre individuelle Situation ein.

Seit 1995 psychotherapeutisch tätig, arbeite ich daher ressourcen- und lösungsorientiert mit dem Ziel, Ihre individuellen Wachstumskräfte heraus zu arbeiten und Ihre natürlichen Selbstheilungskräfte zu verstärken. Ich biete hierfür eine wertschätzende und einfühlsame Atmosphäre, in der Vertrauen und Selbstvertrauen wachsen können.

Methodisch arbeite ich mit Kassenzulassung als Verhaltens- EMDR- und Focusingtherapeutin sowie Psychoonkologin unter Einbezug der neuesten Erkenntnisse der Psychotherapieforschung.

Resume

Ausbildung

Studium der Psychologie

1989 - 1995

Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin

mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie im Rahmen der Tätigkeit als Gruppen- und Einzeltherapeutin in Psychosomatischen Kliniken

1995-1999

Approbation als psychologische Psychotherapeutin

1999

Wissenschaftliche Mitarbeiterin eines DFG-Forschungsprojektes

1999-2001

Gruppentherapeutin Adipositastherapie, Binge-Eating-Disorder

2000 - 2001

Praxis

Psychologische Psychotherapeutin für Gesetzlich-/ und Privatversicherte

in eigener Praxis

seit 2001

Supervisorin

AVT, KBAV

Weiterbildungen

in Verhaltenstherapie, Focusing, EMDR, Psychoonkologie

Therapieangebote

Beeinträchtigungen der Stimmungslage

  • Depressionen
  • Ängste und Panik
  • Gereiztheit /Aggressivität/ Impulsivität
  • Starke Erschöpfungszustände/ Burnout
  • wiederkehrende Alpträume
  • Sorgen/Grübeln
  • mangelndem Selbstwert u.a.

Probleme im Beziehungsbereich

  • gehäufte Konflikte am Arbeitsplatz/ Mobbing
  • Partnerschaftskonflikte
  • Erziehungsschwierigkeiten
  • Einsamkeit/Isolation
  • Unsicherheit u.a.

Körperliche Beschwerden

  • psychosomatische Beschwerden
  • chronische Schmerzen
  • Umgang mit schweren körperlichen Erkrankungen
  • Angst vor körperlichen Erkrankungen
  • Ablehnung des Körpers oder Teile des Körpers
  • chronische Schlafstörungen u.a.

Anpassungs- schwierigkeiten

  • akute Lebens- und Sinnkrisen
  • Probleme bei Lebensübergängen (junges Erwachsenenalter/Wechseljahre/Alter)
  • Geburt eines Kindes
  • Hineinwachsen in die Elternrolle
  • unerfüllter Kinderwunsch
  • Verlusterfahrungen durch Tod oder Trennung
  • Arbeitsplatzverlust
  • Diagnose einer schweren Erkrankung
  • Schwierigkeiten bei der Verarbeitung erlebter Traumata
  • Arbeits-Lern-Leistungsstörungen u.a.

Sonstige psychische Beschwerden

  • Essstörungen
  • Zwänge
  • Sucht (stoffgebundene und Verhaltenssüchte)
  • ADHS/ADS im Erwachsenenalter
  • Sexualstörungen u.a.

Die Praxis

Adresse

Mauritiussteinweg 112
50676 Köln
0221-97617605
kontakt@praxis-gentil.de

Anfahrt

Die Praxis liegt gut erreichbar in der Innenstadt. Öffentliche Verkehrsmittel: Linien 1, 3, 4, 7, 9, 16 und 18, Haltestelle Neumarkt; Linie 9, Haltestelle Mauritiuskirche. Parken: kostenpflichtige Parkgarage, Lungengasse

Kontakt

Dipl.-Psych. Iris Gentil
Mauritiussteinweg 112 • 50676 Köln
Tel.: 0221- 97617605
Telefonische Sprechzeit: Montag + Donnerstag v. 13:00 bis 14:00 Uhr
E-Mailanfragen gerne an: kontakt@praxis-gentil.de